Kontakt

Service Hotline

+41 (0) 61 / 416 12 12 intralogistics@mueller-group.com
  • LogiMAT2018_01
  • LogiMAT2018_03
  • LogiMAT2018_04

In Stuttgart ins Gespräch gekommen

Vom 13. bis 15. März 2018 hat in der Messe Stuttgart die diesjährige LogiMAT stattgefunden. Mehr als 1.560 Aussteller aus knapp 40 Ländern haben sich auf 120.000 Quadratmetern Gesamtfläche präsentiert. Mittendrin an gutem Standort: Müller Intralogistics.

Die LogiMAT ist ihrem Ruf als «Jahresevent für Intralogistik und Prozessmanagement» auch dieses Jahr gerecht geworden. Grosses Publikumsaufkommen, spannende Stände, viele Produktneuheiten und Innovationen. So ist es nicht verwunderlich, dass die Messe gewachsen ist und nun zehn Ausstellerhallen umfasst.

Franz Kohler, Stv. Verkaufsleiter, zeigt sich erfreut über das grosse Publikumsinteresse am Müller-Stand: «Wir haben in diesem Jahr eine deutliche Steigerung bei der Besucherzahl und den konkreten Anfragen erfahren. Es haben sich viele interessante Gespräche ergeben.»

Zum Erfolg beigetragen haben die Ausstellungsobjekte am Stand

Müller Intralogistics hat die neuste Generation Palettenwechsler mit ihrem Modell P800 / 1000 D2 ZB präsentiert. Dieser vollautomatische Zweizonen-Umpalettierer wird in Pharma- und Lebensmittelbetrieben eingesetzt, um den gestiegenen Hygiene- anforderungen gerecht zu werden. Waren auf Holzpaletten werden an den Schnittstellen zur Produktion auf interne Aluminium- resp. Kunststoffpaletten und beim Warenausgang wieder auf Holzpaletten umpalettiert. Eine Lösung, die viele Besucher interessiert hat.

Oft zum Einsatz kam der vielseitige Hochleistungs- Industrieroboter ABB IRB120. Mit ihm konnten Passanten Roulette spielen. Dabei haben sowohl die anmutenden Bewegungen des Roboters, wie auch seine Präzision beim Setzen der Chips und beim Handling der Kugel zu faszinierten Gesichtsausdrücken geführt.

Möchten Sie das nächste Mal ebenfalls dabei sein? Die nächste LogiMAT findet vom 19. bis 21. Februar 2019 wie immer in Stuttgart statt.

Zurück zur Übersicht